Navigation Nach oben

Anthologie Quartett

Klassiker sterben nie: die renomierte Designkollektion Anthologie Quartett ist seit einem halben Jahr wieder auf dem Markt. Seit 1983 wird die Kollektion von international bekannten Designern entworfen, ist in vielen Sammlungen und Museen der Welt vertreten, hat oftmals Designgeschichte geschrieben und Designpreise gewonnen.

Bei der Herstellung der ausschließlich in Europa gerfertigten Objekte und Leuchten wird darauf geachtet, daß traditionelle Fertigungstechniken in die zeitgenössische Gestaltung mit einbezogen werden. Das wohl bekannteste Objekt ist die Leuchte ‚cellula‘ eine Mischung aus kühler Strenge und klasischer Opulenz. Der Entwurf von 1996 ist der Vorreiter für viele Stableuchten und bekam den Preis der meistkopiertesten Designleuchte Europas.